Dunstabzugshaube reinigen

Es gibt 2 Arten der Reinigung einer Ablufthaube. Einmal per Hand und zweitens mit Heißdampf verfahren. Bei leichtem Fettbefall wird die Haube komplett eingesprüht (Spezialreiniger, Fettlöser). Danach werden die restlichen Fettablagerungen mit Lappen entfernt. Nachdem die Haube Fettfrei ist, wird sie zum Schluss noch mit einer Schutzpolitur poliert.

Bei starkem Fettbefall wird die Haube Luftdicht verschlossen und mit einer Dampfmaschine (ca. 160 Grad) bedampft. Hiermit wird das Fett flüssig gemacht und ist nach ca. 1 -1,5 Std. fertig.

Nach dem Bedampfen wird die Haube ebenfalls mit dem Spezialreiniger eingesprüht.
Danach die restlichen Fettablagerungen mit Lappen nachwischen. Wie auch bei der ersten Reinigungsmöglichkeit, wird danach die Haube mit einer Schutzpolitur poliert.